Mobiles Lernen im Deutschunterricht am Beispiel der Ballade „Der Knabe im Moor“

Moor

Quelle: greenoid (CC BY-SA 2.0)

In dieser Unterrichtsidee für eine 7. Klasse im Deutschunterricht wird die Texterschließung der Ballade „Der Knabe im Moor“ von Annette von Droste-Hülshoff mit Hilfe eines Tablet Computers aufgezeigt. Die Schülerinnen und Schüler erstellen zudem eine Mind-Map als Vorbereitung auf einen produktiven Schreibauftrag. Die Idee ist für eine Doppelstunde ausgelegt.

Prinzipiell lässt sich das beschriebene Vorgehen auf beliebige Texte übertragen und so beispielsweise auch für die Erörterung eines Sachtextes nutzen.

Material

Beispielhafte Lösungsansätze

Quellen

Über Arne Pelka

Lehrer am Eichsfeld-Gymnasium Duderstadt und medienpädagogischer Berater für Lernen mit digitalen Medien (Region Süd-Ost)
Dieser Beitrag wurde unter Unterrichtspraxis abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.